Steuerung

Das hochwertige 12 Zoll Touchpanel ermöglicht eine schnelle und einfache Bedieung der WOMAtec CNC-Steuerung. Die Bedienoberfläche ist übersichtlich strukturiert und beinhaltet alle gängigen Funktionen wie Hand,- Automatik- und Programmiermodus, Fehlerdiagnose, Rezeptverwaltung etc. Aus einer 2D Konturzeichnung berechnet die Software automatisch die Verfahrwege der Fräser. Im Bild zu sehen ist ein Hempel FQB Retrofit mit einfacher SPS Steuerung unter Beibehaltung der mechanischen Schablonenabtastung.

Sicherheit

Umhausungen, Sicherheitseinrichtungen, Endschalter und natürlich NOT-Halt werden rundum erneuert und in die neue Steuerung eingebunden. Auf Wunsch können auch Lichtschranken, Roboterbestückung oder andere automatisierte Zuführ- und Sicherheitssysteme integriert werden.

Mechanik

Das WOMAtec Retrofit beinhaltet auch die komplette mechanische Überholung der Maschine. Diese wird bis auf die letzte Schraube zerlegt, gereinigt, überarbeitet, Verschleißteile ausgetauscht. Neue Servomotoren, neue Antriebsriemen, Führungen, Lager... Diese Überholung verdoppelt die Lebenszeit der Maschine, denn sie ist danach wieder wie neu!

Ölkühler

Das Hydrauliköl befindet sich nun nicht mehr offen im Maschinenkörper, sondern in einem geschlossenen Tank. Der integrierte Ölkühler stellt eine gleichbleibende Temperatur und Viskosität des Öls sicher und sorgt damit für einen stabilen und fehlerfreien Produktionsablauf auch bei hohen Schwankungen der Umgebungstemperatur.

Hydraulik

Parker-Ventile ersetzen den alten und komplizierten Hydraulikblock. Elektronisch angesteuert schalten sie zuverlässig die einzelnen Funktionen des Arbeitsablaufs. Pneumatisch gesteuerte Maschinen wie Boucherie KBF erhalten eine moderne Ventilinsel mit elektronischer Ansteuerung. Insgesamt wird die Pneumatik aufs Nötigste reduziert und damit wesentlich übersichtlicher und einfacher zu handhaben. Selbstverständlich werden neue Hydraulik- bzw. Pneumatik- und Elektroschaltpläne erstellt.

CNC Retrofit Kopierfräsautomat

  • drei CNC-Achsen zum Konturfräsen (Fräser 1 und 2, Drehteller)
  • kompakter Schaltschrank
  • universell einsetzbar für alle gängigen Maschinenmarken und -typen
  1. Leistung. Bis 600 Stück pro Stunde. Mehr mit Stapelbearbeitung möglich.
  2. Fräsmotoren. Je 5,5 kW.
  3. Fräserdrehzahl. 11.000 Umdrehungen pro Minute.

Anfrage zu CNC Retrofit Kopierfräsautomat:

Anfrage

Über uns

Unser Unternehmen

Die WOMAtec Maschinenbau GmbH entsteht im Jahr 2015 aus dem Gebrauchtmaschinenhandel WOMA. Firmengründer Daniel Köhler handelt seit 2008 mit gebrauchten Maschinen für die Holzbearbeitung und die Bürstenindustrie. Zuerst werden nur Maschinen an- und wieder verkauft. Von Beginn an auf den internationalen Markt ausgerichtet entwickelt sich das Unternehmen schnell zu einem etablierten Dienstleister auch im Bereich Maschinenüberholung, Reparatur und Ersatzteile. Da war es zum Neumaschinenbau nur noch ein kleiner Schritt.

Fasziniert von der soliden Funktionalität alter Maschinen, greift Daniel Köhler in der WOMAtec Maschinenbau GmbH bewährte Technologien auf und entwickelt sie für den modernen Produktionsbetrieb weiter...

Über uns

Referenzen

Weltweit im Einsatz.

 

WOMAtec Maschinen kommen nicht nur in Deutschland und Europa zum Einsatz. Dank ihrer einfachen Bedienung, einem hohen Anteil an Standard-Komponenten sowie dem weitestgehenden Verzicht auf störanfällige Elektronikbauteile laufen WOMAtec Anlagen mittlerweile in Ländern wie Indien, Indonesien, Kanada, Südamerika und den USA.

Referenzen

Referenzen White Box

"You should be proud...

...of the machines you are building. This machine is world class. No one in the world makes a better machine. We have been in the brush industry for 40 years, and have never seen a machine as nice as this."

Brian M. Chaltry & Bob Duffrin, CMB Mfg LLC, Michigan / USA
- WOMAtec Strip Brush Machine SSB 1.0 -

Kontakt

WOMAtec Maschinenbau GmbH

  • Am langen Streif 8
    36433 Bad Salzungen
  • Fon +49 (0)3695 858450-0
    Fax +49 (0)3695 858450-9
  • info@WOMAtec.com