Borstenmagazin

In den verstellbaren Borstenkasten können Filamente bis 210 mm Länge eingelegt werden. Besatzmaterialien aller Art - wie Synthetikfilamente, Rosshaar, Tampico aber auch Draht oder abrasive Materialien - sind hier möglich. Auf Wunsch kann auch ein doppelter Materialkasten zum Beispiel zum Stopfen von zweifarbigen Bürsten angebracht werden.

Bündelabteilsystem

Standardmäßig ist die universelle Bürstenstopfmaschine mit dem Nadelabteilsystem ausgestattet. Über zwei Schieber wird exakt die benötigte Menge Besatzmaterial vom Borstenmagazin entnommen und ins Stopfwerkzeug gebracht. Auf Wunsch ist für besondere Anwendungen das Abteilen mittels verstellbarem Kreisbogen möglich.

Stopfwerkzeug

Das Herzstück der Bürstenstopfmaschine ist hier basierend auf bewärter Technik so weiterentwickelt worden, dass dank des simplen Grundaufbaus Anschaffungs- und Reparaturkosten äußerst gering ausfallen. Verschleißteile können schnell und einfach getauscht werden. Durch die hohe Material- und Fertigungsqualität werden die Bündel egal ob besonders fein oder grob exakt in die Bürste eingebracht und mittels Schlinge verankert.

Drahtzuführung

Auf der Drahthaspel liegt der Ring mit dem Stanzdraht. Die benötigte Länge wird zuverlässig über ein mechanisches System ins Stopfwerkzeug geführt und hier abgeschnitten. Zum Einsatz kommt Runddraht, der im Werkzeug zu einer Schlinge geformt wird.

Auflegetisch

Der Bediener sitzt in angenehmer Haltung vor dem Auflegetisch. Dieser ist zum Ausgleich unterschiedlicher Bürstenhöhen mechanisch verstellbar. Um Bürsten mit Stellung herzustellen, kann der Auflegetisch auf Wunsch nicht nur in der Höhe sondern auch im Winkel verstellbar sein. Außerdem stehen optional ein System zum Stopfen von Walzenbürsten zur Verfügung sowie ein 2-Achsen CNC-Tisch.

Antrieb & Steuerung

Ein leistungsstarker Getriebemotor von SEW realisiert den Hub des Stopfwerkzeuges. Mit dem Fußschalter kann im Tipp- und auch Dauerbetrieb gefahren werden. Der NOT-Halt Taster befindet sich in direkter Reichweite des vor der Maschine sitzenden Bedieners.

Für einige Anwendungen bietet sich der Einsatz einer einfachen 2-Achs CNC-Steuerung an. Mit dem hochwertigen WOMAtec CNC-Tisch und der dazu gehörigen Bürstensteuerung erhält diese Stopfmaschine ein wertvolles Upgrade.

Maschinenrahmen

Alles an Bord - in dem soliden geschweißten Stahlrahmen verbergen sich Antrieb und der Schaltschrank. Pulverbeschichtete Verkleidungsbleche schützen den Innenraum vor Verschmutzung und sorgen für eine aufgeräumte Optik. Umhausungen an sicherheitsrelevanten Stellen sind mit Endschaltern gesichert.

Universelle Bürstenstopfmaschine

Die WOMAtec Bürstenstopfmaschine "DANY" ist die perfekte Ergänzung in Ihrer Bürstenfertigung. Von der Konstruktion über die Teilefertigung bis hin zur Endmontage realisiert WOMAtec alles im eigenen Haus. Dank des durchdachten Maschinenkonzepts und der soliden und hochwertigen Bauweise erhalten Sie eine Maschine, die sich auszeichnet durch:

  • universelle Einsatzmöglichkeit
  • eine einfache Bedienung und Wartung
  • Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
  • hohe Produktivität und Flexibilität
  • geringe Geräuschemission
  • einen hohen Anteil an Standardteilen und damit
  • einen einfachen Zugang zu Verschleiß- und Ersatzteilen
  1. Anwendung. Prototypen, Produktmuster, Kleinserien. Ergänzen fehlender Bündel aus der automatischen Produktion.
  2. Leistung. Maximal 80 Takte pro Minute.
  3. Tisch. Flach-, Radial-, Rundbürsten, 2-Achs CNC.
  4. Stopfwerkzeug. Von 2.0 bis 10.0 mm.
  5. Filamentlänge. Von 40 bis 210 mm ungefaltet.

Anfrage zur Bürstenstopfmaschine:

Anfrage

Über uns

Unser Unternehmen

Die WOMAtec Maschinenbau GmbH entsteht im Jahr 2015 aus dem Gebrauchtmaschinenhandel WOMA. Firmengründer Daniel Köhler handelt seit 2008 mit gebrauchten Maschinen für die Holzbearbeitung und die Bürstenindustrie. Zuerst werden nur Maschinen an- und wieder verkauft. Von Beginn an auf den internationalen Markt ausgerichtet entwickelt sich das Unternehmen schnell zu einem etablierten Dienstleister auch im Bereich Maschinenüberholung, Reparatur und Ersatzteile. Da war es zum Neumaschinenbau nur noch ein kleiner Schritt.

Fasziniert von der soliden Funktionalität alter Maschinen, greift Daniel Köhler in der WOMAtec Maschinenbau GmbH bewährte Technologien auf und entwickelt sie für den modernen Produktionsbetrieb weiter...

Über uns

Referenzen

Weltweit im Einsatz.

 

WOMAtec Maschinen kommen nicht nur in Deutschland und Europa zum Einsatz. Dank ihrer einfachen Bedienung, einem hohen Anteil an Standard-Komponenten sowie dem weitestgehenden Verzicht auf störanfällige Elektronikbauteile laufen WOMAtec Anlagen mittlerweile in Ländern wie Indien, Indonesien, Kanada, Südamerika und den USA.

Referenzen

Referenzen White Box

"You should be proud...

...of the machines you are building. This machine is world class. No one in the world makes a better machine. We have been in the brush industry for 40 years, and have never seen a machine as nice as this."

Brian M. Chaltry & Bob Duffrin, CMB Mfg LLC, Michigan / USA
- WOMAtec Strip Brush Machine SSB 1.0 -

Kontakt

WOMAtec Maschinenbau GmbH

  • Am langen Streif 8
    36433 Bad Salzungen
  • Fon +49 (0)3695 858450-0
    Fax +49 (0)3695 858450-9
  • info@WOMAtec.com