Bandeinlauf

Bandabroller. Zentrierstation. Y-Formung.

Mittig geführt läuft das Band in die Formstation ein, wo sechs angetriebene Rollenpaare das Profil exakt formen. Es können Stahl- aber auch Edelstahlbänder verarbeitet werden.

Automatischer Aufleger

Magazin. Auflegerad. Filamenttransport. Gleichstoßer.

Der Aufleger kann rotierend oder im Pendelhub verschiedenste Materialen verarbeiten. Während des laufenden Betriebes wird der Materialkasten nachgefüllt. Konstruktive Finessen garantieren eine gleichmäßige Verteilung der Filamente im Streifen, ganz egal ob Synthetik, Abrasiv, Mischung, Tampico oder Rosshaar.

Antrieb & Steuerung

Leistungsstarke Getriebemotoren. Stufenlose Geschwindigkeitsregelung. Display für Eingabe der Schnittlänge. Überwachung für Bandende, Filamentkasten leer, Drahtende, Abschneider Fehler und Schutzeinrichtungen. Fernbedienung für den Tippbetrieb. NOT-Halt.

Mit geringstmöglichem elektronischen Aufwand erreichen wir maximalen Bedienkomfort. Einfache Bedienung, längere Lebensdauer und geringe Störanfälligkeit sind die Vorteile dieses Steuerungskonzepts.

Hier im Bild: Computergesteuerte Version mit Servomotoren und Windowsbasierter Bedienoberfläche.

Drahteinlage

Drahteinlauf. Press-Station.

"Hochzeit" kann man diese Station nennen, wo Y-Profil, Draht und Filamente endlich fest miteinander verbunden werden. Dank unserer besonders stark ausgelegten Press-Station, hält die Streifenbürste später den stärksten Belastungen stand.

Maschinenrahmen

Stahlrahmen. Verkleidung. Sicherheitsumhausung. Schaltschränke.

Alles an Bord - in dem soliden geschweißten Stahlrahmen verbergen sich Antriebe und Schaltschränke. Pulverbeschichtete Verkleidungsbleche schützen den Innenraum vor Verschmutzung und sorgen für eine aufgeräumte Optik. Umhausungen an sicherheitsrelevanten Stellen sind mit Endschaltern gesichert.

Finish

Ausputzen. Abscheren.

Seitlich, in der Höhe und im Winkel verstellbar verleihen die messerscharfen Scheraggregate der Streifenbürste ihre letzten Schliff. Das Ausputzgerät kann je nach Bedarf hoch- oder heruntergeklappt werden. Für das zuverlässige Abscheren abrasiver Filamente oder Draht werden spezielle Aggregate eingesetzt.

Abschneider

Richtstation. 3-fach Abschneider.

Mitlaufend im vollautomatischen Produktionsprozess oder feststehend, dieser Abschneider bezwingt jede Profilgröße und jedes Material. Sein leistungsstarker Antrieb überträgt die Kraft auf zwei bewegliche Messer, denen ein feststehendes gegenüber steht. Die Messergeometrie wurde dem Y-Profil perfekt angepasst, sodass das Bürstenende perfekt verschlossen wird ohne scharfe Ecken und Kanten. Optional zieht ein Greifer die fertige Bürste heraus und wirft sie in eine Rinne ab. Und damit die Bürsten egal wie lang auch kerzengerade sind, sitzt vor dem Abschneider eine kompakte einstellbare Richtstation.

Flügelband-Streifenbürstenmaschine

  • erprobte Technologie
  • hoher Anteil an Standardteilen
  • solide Konstruktion
  • zuverlässig und langlebig
  • variabel einstellbar
  1. Vorschub. Regelbar bis 6 Meter pro Minute.
  2. Profilgrößen. 6 und 9 mm mit verschiedenen Seitenhöhen. Andere auf Anfrage.
  3. Filamente. Von 40 bis 400 mm Standard. Auf Anfrage bis 600 mm per Aufleger möglich.

 

Für Ihr individuelles Angebot füllen Sie bitte einfach das Datenblatt "Maschinenkonfiguration" aus.

Anfrage zu Flügelband-Streifenbürstenmaschine:

Anfrage

Über uns

Unser Unternehmen

Die WOMAtec Maschinenbau GmbH entsteht im Jahr 2015 aus dem Gebrauchtmaschinenhandel WOMA. Firmengründer Daniel Köhler handelt seit 2008 mit gebrauchten Maschinen für die Holzbearbeitung und die Bürstenindustrie. Zuerst werden nur Maschinen an- und wieder verkauft. Von Beginn an auf den internationalen Markt ausgerichtet entwickelt sich das Unternehmen schnell zu einem etablierten Dienstleister auch im Bereich Maschinenüberholung, Reparatur und Ersatzteile. Da war es zum Neumaschinenbau nur noch ein kleiner Schritt.

Fasziniert von der soliden Funktionalität alter Maschinen, greift Daniel Köhler in der WOMAtec Maschinenbau GmbH bewährte Technologien auf und entwickelt sie für den modernen Produktionsbetrieb weiter...

Über uns

Referenzen

Weltweit im Einsatz.

 

WOMAtec Maschinen kommen nicht nur in Deutschland und Europa zum Einsatz. Dank ihrer einfachen Bedienung, einem hohen Anteil an Standard-Komponenten sowie dem weitestgehenden Verzicht auf störanfällige Elektronikbauteile laufen WOMAtec Anlagen mittlerweile in Ländern wie Indien, Indonesien, Kanada, Südamerika und den USA.

Referenzen

Referenzen White Box

"You should be proud...

...of the machines you are building. This machine is world class. No one in the world makes a better machine. We have been in the brush industry for 40 years, and have never seen a machine as nice as this."

Brian M. Chaltry & Bob Duffrin, CMB Mfg LLC, Michigan / USA
- WOMAtec Strip Brush Machine SSB 1.0 -

Kontakt

WOMAtec Maschinenbau GmbH

  • Am langen Streif 8
    36433 Bad Salzungen
  • Fon +49 (0)3695 858450-0
    Fax +49 (0)3695 858450-9
  • info@WOMAtec.com